logo

K├Ąngeru-Wettbewerb - Preisverleihung:

 

Am Dienstag, den 21.04. war es so weit: Kurz vor Beginn der Fr├╝hst├╝ckspause konnten am Haupteingang der Schule viele Preise verliehen werden. Alle teilnehmenden Sch├╝ler bekamen ein mathematisches Geschicklichkeitsspiel. Drei Sch├╝ler erhielten aufgrund ihrer ├╝berdurchschnittlichen Leistungen Gesellschaftsspiele.

IMG_4107

Fest der Sinne am 30.05.2015

Die Eltern hatten an alles gedacht und f├╝r jeden war etwas dabei. So konnten die Sch├╝ler / -innen, Ehemalige und Geschwisterkinder durch die S├Ąle der Schule stromern und ihre Sinne sch├Ąrfen. Sei es, dass sie Gem├╝se schmeckten, Kindercocktails schl├╝rften, an D├Âschen rochen oder bei Vorlesegeschichten mitmachten und noch vieles mehr.

Auch an Bewegung war gedacht und in der Halle wurde die mittlerweile schon ber├╝hmte “Flizzibahn” aufgebaut und ein Bewegungsparcours angelegt.

Das leibliche Wohl kam ebenfalls nicht zu kurz und so waren wieder viele Leckereien zusammengekommen. Und nicht zuletzt veranstaltete der F├Ârderverein eine tolle Tombola mit vielen Preisen. Das aufgestellte Gl├╝cksrad war der Kassenmagnet schlechthin.

Wir werden uns noch lange an die sch├Ânen Stunden erinnern und bedanken uns bei allen, die - auf welche Weise auch immer - mitgewirkt haben.

 

IMG_4115
IMG_4124
IMG_4127
IMG_4132
IMG_4135
IMG_4125

Bundesweiter Lesetag am 20.11.2015

Auch an unserer Schule wurde in allen Ecken gelesen. Dank vielseitiger Beteiligung der Eltern (und auch Gro├čeltern) konnten wir vier Leseeinheiten mit fast 30 Pl├Ątzen anbieten. Das f├╝hrte zu sehr kleinen Gruppen, was f├╝r Leser und Zuh├Ârer sehr angenehm war. Die Kinder waren begeistert und haben das Vorlesen, einen ganzen Tag lang sehr genossen. Egal ob “Die Olchis”, “Lippel” oder “Der kleine Prinz”  - alle Geschichten fanden Anklang.

Der Grundstein f├╝r den 1. Lesetag an der Astrid-Lindgren-Grundschule ist gelegt. Im kommenden Jahr wird es den n├Ąchsten Lesetag geben.

Vielen Dank an alle f├╝r die tolle Unterst├╝tzung.

 

Weihnachtsm├Ąrchen am 17.12.2015 in den Kammerspielen Mainz

Vier Busse starteten in diesem Jahr schon gegen 07.45 Uhr Richtung Mainz und brachten alle Sch├╝ler der Astrid-Lindgren-Schule in die Kammerspiele. Auf dem Programm stand das M├Ąrchen “Die K├Âchin und der fremde Riese”

Die Kinder konnten ein St├╝ck mit durchaus aktuellem Bezug erleben, in dem eine kluge K├Âchin und eine schlaue Prinzessin daf├╝r sorgen, dass Fremde nicht mehr vor der Schlossmauer bleiben m├╝ssen, sondern Einlass in das K├Ânigreich finden und dort auch versorgt werden.

In gewohnt kindgerechter und ansprechender Art und Weise begeisterte die Auff├╝hrung alle Klassen der Schule.

Fastnacht

Auch in diesem Jahr sind wir wieder mit der gesamten Schule und vielen Eltern von unserer Schule in die Harxheimer Halle gezogen und hatten viel Freude an fliegenden S├╝├čigkeiten und den vielen B├╝rgern, die am Strand auf uns gewartet haben.

Sch├Ân waren auch die Besuche in den beiden KITAS Gau-Bischofsheim und Harxheim.

In der Halle angekommen durften wir uns alle erstmal an Saft und Fleischwurst st├Ąrken, bevor wir im Rahmen einer Fastnachtsshow den Darbietungen der einzelnen Klassenstufen folgen konnten.

Viel zu schnell war der Spa├č vorbei. Allen Beteiligten ein dreifach donnerndes HELAU. Im n├Ąchsten Jahr sind wir gerne wieder dabei.

Projektwoche und Schulfest in der Zeit vom 29.06 . 02.07.2016

Das Thema der Projektwoche lautete: “Wir er├Âffnen ein Kunstmuseum” Der vielen Worte bedarf es nicht. Es waren andere Eindr├╝cke, die zeigen wie kreativ die Sch├╝ler waren.

005 (2)020 (2)022 (2)033 (2)p106

P016 (2)092086

 

Lesetheater am 08.07.2016 bei uns in der Schule.

Angeregt und organisiert durch unsere B├╝cherei kamen alle Kinder der Astrid-Lindgren-Schule in den Genuss des Lesetheaters von Michael Hain. Sowohl die beiden kleinen, also auch die beiden gro├čen Klassenstufen waren begeistert, was u. a. auch daran lag, dass der Schauspieler M. Hain seine Vorf├╝hrungen altersgerecht aufbereitet hat. Hier ein kleiner Eindruck.

P1020365P1020366P1020389P1020403P1020417

 

Website_Design_NetObjects_Fusion